Forge of Empires - Dorf Glashütten


Link zu Forge of Empires

Forge of Empires


Beginn mit dem Aufbau des Dorfes war am 25.08.2020 in der Eisenzeit. Mit wenig Einsatz kommt man eigentlich automatisch in die Bronzezeit. Nach wenigen Tagen habe ich das Dorf "Glashütten" ohne Einsatz von echtem Geld schon weit ausbauen können.
Hinweis: In den Einstellungen sollte man "Bestätigung des Diamanteneinsatzes" aktivieren. Schnell hat man aus versehen auf "Beenden" bei der Produktion geklickt und schon kostet es Diamanten.



Willkommen bei Forge of Empires!
Übernehmt die Kontrolle über ein mächtiges Imperium: Errichtet eure Stadt, führt sie erfolgreich durch die Zeitalter, erforscht neue Technologien, erobert die Welt und triumphiert über eure Widersacher.

Ziel des Spiels:
Der Weg zum Erfolg liegt in der weisen Verwendung von Ressourcen – nur wenn ihr die richtige Balance zwischen Einnahmen und Ausgaben findet, könnt ihr neue Technologien freischalten, eure Stadt weiter verbessern und dem Pfad zu Ruhm und Ehre folgen.

Die Zeitalter:
Ihr beginnt als Anführer eines kleinen Stammes. Mit der Zeit werdet ihr euch entwickeln – ihr werdet neue Technologien erforschen, Gebiete erobern und euer kleines Dorf zu einer großen Metropole ausbauen. Das Spiel ist grob in Zeitalter eingeteilt. Ihr beginnt in der Steinzeit und werdet die Bronze- und Eisenzeit durchschreiten, die verschiedenen Phasen des Mittelalters durchleben, die Kolonialzeit und das Industriezeitalter kennenlernen. Ihr erreicht ein neues Zeitalter durch das Freischalten einer Technologie aus dieser Zeit. Einmal im neuen Zeitalter angekommen, erhaltet ihr ein neues Hauptgebäude, welches automatisch das alte ersetzt. In den meisten Fällen können mit dem Erreichen eines Zeitalters sogar direkt neue Gebäude errichtet werden.

Die Karte der Kontinente:
Das Entwickeln und Managen eurer Stadt ist nicht alles. Auf der Karte der Kontinente könnt ihr euer Imperium vergrößern, indem ihr Provinz um Provinz erobert. Es lohnt sich, da hier wertvolle Belohnungen warten. Die Karte der Kontinente ist in Bereiche eingeteilt, die lose den Zeitaltern des Spiels entsprechen. Euer Fortschritt auf der Karte verläuft etwa parallel zu eurem Voranschreiten in der Forschung. Und beachtet – hinter der Karte der Kontinente gibt es noch eine ganze Welt voller Karten und mehr Abenteuern.

Die Spieler:
Primär spielt ihr in eurer Stadt und auf der Karte der Kontinente, aber die Interaktion mit Spielern in eurer Nachbarschaft sind der Schlüssel zu Erfolg und Spielspaß. Handelt mit ihnen, um dringend benötigte Ressourcen zu erhalten. Besucht ihre Städte und unterstützt sie, oder marschiert mit eurer Armee bei ihnen ein und trefft sie während der regulären Turniere auf dem Schlachtfeld, um eure Fähigkeiten als Kommandeur unter Beweis zu stellen. Zu guter Letzt könnt ihr die schwer zu erhaltenen legendären Bauwerke in eurer Stadt errichten, für deren Ausbau ihr die Hilfe eurer Nachbarn, Freunde und Gildenmitglieder brauchen werdet.


InnoGames GmbH
Friesenstraße 13
20097 Hamburg
https://de0.forgeofempires.com/page/
https://www.innogames.com/de/